Abgabenordnung

(gemäß § 6 der Satzung)

§ 1 Gründungsmitglieder
Der Beitrag für Gründungsmitglieder (Mitglied seit 15.01.2012) beträgt 20,00 EUR pro Monat bzw. 240,- EUR pro Jahr.

§ 2 Eingetragene Vereine (e.V.)
Der Beitrag für am 01.01. des Jahres im Vereinsregister eingetragene Vereine beträgt 20,00 EUR pro Monat bzw. 240,- EUR pro Jahr.

§ 3 Sonstige Mitglieder
Der Beitrag für alle anderen Vereine/Clubs beträgt 240,- EUR pro Jahr.

§ 4 Ehrenmitglieder
beitragsfrei

§ 5 Erst-Teams
Erst-Teams (eines Mitgliedsvereins/-clubs) zahlen 0,- EUR Ligabeitrag (100,-EUR bis 2015).

§ 6 Zweit-Teams
Weitere Teams (eines Mitgliedsvereins/-clubs) zahlen 150,- EUR Ligabeitrag (300,-EUR bis 2015).

§ 7 Freie Teams
Freie Teams (kein Mitglied im PVB) zahlen 200,- EUR Ligabeitrag (300,-EUR bis 2015).

§ 8 Fälligkeiten/Zahlweisen
(1) Mitgliedsbeiträge gemäß §1 und §2 müssen gemäß § 11 Nr. 2 der Satzung bis zum 10. eines jeden Monats bargeldlos per Überweisung, Dauerauftrag oder Einzugsermächtigung auf das Konto des PVB gezahlt werden. Dabei ist vom Verein/Club sicherzustellen, dass der Zahlungseingang rechtzeitig erfolgt.
(Konto : Pokerverband Berlin , IBAN: DE42 1001 0010 0239 4441 02 , BIC: PBNKDEFF)
(2) Neue Vereine/Clubs, die am 01.01. nicht im Vereinsregister eingetragen sind (§3), haben den gesamten Jahresbeitrag im voraus bis zum 10.01. des jeweiligen Jahres zu überweisen.
(3) Zweit-Teams (§6) haben den gesamten Ligabeitrag im voraus bis zum 01.01. des jeweiligen Jahres zu überweisen.
(4) Freie Teams (§7) haben den gesamten Ligabeitrag im voraus bis zum 01.01. des jeweiligen Jahres zu überweisen.

§ 9 Rückstände
(1) Gemäß §10 Nr. 4 a) der Satzung kann ein Mitglied ausgeschlossen werden, wenn ein Rückstand von mindestens 2 Monatsbeiträgen besteht.
(2) Solange ein Rückstand aus Beiträgen und/oder Strafen besteht, hat der PVB-Vorstand das Recht, die Spieler des entsprechenden Vereins/Clubs/Teams für Spieltage/Turniere zu sperren.